Lutz Morris

Handgefertigte Luxus-Handtaschen aus Deutschland

Ästhetik, ein hohes Maß an Qualität, Understatement und dabei durchgängig transparente Nachhaltigkeit – besser kann sich ein Premium-Taschenlabel nicht aufstellen. Dank der wegweisenden Vision der Designerin Tina Lutz, diese Komponenten in ihrer Marke zu vereinen, haben wir nun unsere „liebsten Begleiter“ gefunden. Seit 2006 ist die Designerin das einzige deutschstämmige Mitglied des „Council of Fashion Designers of America“ und pendelt zwischen Berlin und New York. Seit jeher ist ihr eine verantwortungsvolle Produktion in der Mode-Industrie und Bewahrung des Handwerks ein wichtiges Anliegen. So wird der Großteil der Lutz Morris-Produktpalette aus deutschem Kalbsleder hergestellt, das strenger EU-Richtlinien unterliegt.

Auch die Produktion findet in lokalen Manufakturen statt, um jahrhundertealten Familienunternehmen einen Fortbestand zu sichern. Liebe zum Detail wird durch die Verwendung edler Messingketten deutlich, die von Juwelieren im Schwarzwald handgebunden werden. Die feinen Rahmen der Taschen bestehen aus 24-Karat-vergoldetem Edelstahl – ebenfalls mit Sorgfalt und Bewusstsein verarbeitet, um höchste Qualität zu gewährleisten. Die zeitlose Eleganz dieser exklusiven Kollektion wird dabei noch um einen sozialen Aspekt ergänzt: 10 Dollar pro verkaufter Tasche gehen an die Organisation „Every Mother Counts“, die sich für die Verbesserung der gesundheitlichen Bedingungen für Mütter weltweit einsetzt.

Sie möchten mehr über Lutz Morris erfahren?

Filter schließen
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!